Muster lesetagebuch

Muster lesetagebuch

No Comments on Muster lesetagebuch

Ich habe ein neues Quilt-Muster in den Werken und ich bin so aufgeregt, es heute zu veröffentlichen! (Sie erinnern sich vielleicht an den Vorgeschmack auf dieses Muster in meinem Quilt… 0:05 Um Ihren Peak Flow-Messwert zu nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie entweder in einem Stuhl sitzen oder aufstehen Wenn Sie Ihren Peak-Flow-Meter verwenden, tun Sie es dreimal hintereinander und notieren Sie die höchste der drei Punkte in Ihrem Peak-Flow-Tagebuch. Dieser Reader wird als Lesestufe 17 / Fountas und Pinnell Level J klassifiziert. Besuchen Sie unsere Nivellierte Leserseite für weitere Informationen über Leseebenen. 30Ich bin sofort von der ersten Stimme begeistert: Es ist entspannt, intim, sympathisch. Die ersten beiden Absätze bieten eine charakteristische Warnung vor “Gründungsmythen” und eine plaudernde Anekdote darüber, dass man in Turin “stecken” wird (der Name “Nietzsche” kommt mir als Bindeglied zwischen diesen beiden Absätzen in den Sinn). Die Ursache für die Verzögerung ist ein Privatjet, der “in eigenwilligen Mustern fliegt”, und es ist unmöglich, sich nicht an das Ende von Remainder zu erinnern. 0:38 Punktzahl, die Sie dann in Ihrem Peak Flow Tagebuch darstellen können. 31Die Tatsache, dass die Absätze nummeriert sind, verleiht dem Text eine gewisse Qualität des Schreibens: Es ist, als ob ich einen wissenschaftlichen Artikel lese, obwohl dies nicht durch den lockeren Ton bestätigt wird. Das Erzählen ist eindeutig in der Gegenwart, aber die Geschichte, die erzählt wird, geschah “vor ein paar Jahren”. Wo ist der Erzähler jetzt?, frage ich mich.

Wieder einmal gibt es keinen Versuch der Charaktertiefe: Der Erzähler wirkt stereotyp männlich; er ist ein Anthropologe, der viel französische Theorie gelesen hat und für ein globales Unternehmen arbeitet; er wird einfach `U.` genannt (Ist das ein Versuch, den Leser zu interpellieren? Wenn ja, fühle ich mich nicht interpelliert.) Von biografischer Bedeutung erfahren wir auf diesen Eröffnungsseiten nur sehr wenig. Wir werden auch davor gewarnt, einen konventionellen Roman zu erwarten: “Ereignisse! Wenn du diese willst, solltest du jetzt am besten aufhören zu lesen” (13). Aber die sehr lesbare, informelle Prosa ist eine Erleichterung, nachdem mir die verkniffenen Ausführungen von C. 1Meine Lektüre von Tom McCarthys vier Romanen – Remainder, Men in Space, C und Satin Island – einige der aufregendsten und spannendsten Erfahrungen meiner Reisen durch zeitgenössische Fiktion beschert hat. Mein Projekt in diesem Tagebuch ist es, alle vier neu zu lesen und meine Gedanken von Zeit zu Zeit niederzuschreiben, während ich dies tue. Ich habe an anderer Stelle argumentiert, dass die Besonderheit der Kunst darin liegt, dass das Kunstwerk in dem Ereignis liegt, durch das es vom Betrachter, Hörer oder Leser zum Leben erweckt wird, der so seine Singularität, Erfindungsreichtum und Alterität registriert.1 Diese Antwort beinhaltet, dass das Werk in unbekannte Denk- und Gefühlszonen gebracht wird, eine Erfahrung, die, in welchen anderen affektiven Dimensionen es auch sein mag, immer Freude erzeugt.

Locations

ON THE RUN CLEAR LAKE

     

tel 281.480.5388 // fax 281.480.5654



ON THE RUN BEAUMONT

     

tel 409.861.1587 // fax 409.861.1587

Back to Top